Synthetische Fasern

Weniger als 1 % des weltweit geförderten Rohöls wird zur Herstellung von synthetischen Fasern verwendet.

Chemiefasern machen 75 % der weltweit produzierten Fasern aus, in Europa sind es 81 %, inklusive Türkei. 2016 wurden weltweit ca. 71,2 Mio. Tonnen Chemiefasern produziert, davon 64.8 Mio. Tonnen synthetischer Faser. Der größte Teil davon (ca. 67 %) wird in Asien hergestellt. In Europa wurden ca. 4.5 Mio. Tonnen produziert.